Zurück

Öffnungszeiten:

Die Kindertagesstätte ist von Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr geöffnet
Folgende Gutscheine können Sie in unserer Kindertagesstätte einlösen
5 Stunden, Gutschein mit Mittagessen
6 Stunden Gutschein
8 Stunden Gutschein
10 Stunden Gutschein
Alle Kinder sollen bis spätesten 9.00 Uhr in der Kindertagesstätte sein.
Während der Schulferien im Sommer schließen wir die Einrichtung für 2 Wochen, auch zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Kindertagesstätte geschlossen.

Gruppen:

In unsere Kindertagesstätte werden bis zu 40 Kinder zwischen 1 bis 6 Jahren in 2 Gruppen betreut.
Beispiele unserer Angebote:
Bildnerische und kreative Angebote, z. B. Basteln, Malen
Musische Angebote, z. B. Singkreis, Tanzen, musikalische Früherziehung
Natur- und Sachbegegnung, z. B. Ausflüge in die Natur, Lebensräume von Tieren und Pflanzen erforschen, eine Reise z. B. auf einen Bauernhof
Religionspädagogische Angebote
Bewegung und Sport
Entspannungs- und Stilleübungen, Eutonie
Sinneswahrnehmungen
Morgenkreise, z. B. mit Spielen oder Geschichten
Sprachförderung, z. B. Sprachspiele, Vorlesen, Fingerspiele, Reime
Lieder, Begrüßungen etc. in verschiedenen Sprachen, englischer Spielkreis
Backen und Kochen
Feste
Ausflüge, z. B. ins Museum, Theater, Zirkus, Tierpark
Rollenspiele
Vorschulpädagogik für die fünf - und sechsjährigen Kinder

Elternarbeit:

Uns bedeuten die Zusammenarbeit und ein guter Austausch mit den Eltern sehr viel. Damit die Entwicklung des Kindes positiv verlaufen kann, ist das vertrauensvolle Miteinander aller am Erziehungsprozess beteiligten Menschen sehr wichtig.

Formen der Elternarbeit:

Elternabend, ca. ein- bis zweimal im Jahr
Geplante Elterngespräche, die von uns oder von den Eltern gewünscht werden, um in Ruhe über bestimmte Themen, die das Kind oder die Familie betreffen, zu sprechen. Diese Gespräche helfen, ein Kind besser zu verstehen und folglich besser auf es eingehen zu können. Außerdem lernen die Erzieherinnen und die Eltern sich besser kennen und die Zusammenarbeit kann effektiver werden.
Feste, wie z. B. Adventsfeiern, Sommerfeste, christliche Feste
Theater, Ausflüge, Reisen
St. Martin-Laternenumzug
Spontane Gespräche in der Abholphase
Elternstammtisch (auf Initiative der Eltern)
Es gibt auch einen Elternrat. Jede Gruppe wählt für ein Jahr 3 Elternvertreter, die sich für die Belange der Kinder, Eltern und der Einrichtung einsetzen und mit dem Team über Entwicklungen und eventuelle Veränderungen im Hause sprechen.
Oben